Willkommen Über mich
Themen in der Praxis
Preise Philosophie
ImpressumDatenschutz




In meiner praktischen Arbeit als Psychologin in den Alltagssituationen als Mitarbeiterin in der Beratungsarbeit, in der Kinder- und Jugendhilfe sowie Behindertenhilfe entdeckte ich sehr früh, dass die Berührungen mit meinen Händen bei meinem Gegenüber in Verletzungssituationen zu sehr angenehmen und heilssamen Effekten führte.

Ich befasste mich mit diversen Literaturstudium zu physikalischen und philosophischen sowie heilkundlichen und psychologischen Themen. Von 1994 bis 2000 habe ich einige Seminare zur Anwendung von speziellen Massage- und Körperarbeitstechniken besucht.

Ich lege auf die betroffenen Stellen des Körpers oder auch auf die mir intuitiv am geeignetsten erscheinenden Stellen beide Hände flach auf. Mein Gegenüber nimmt sehr schnell einen enormen Wärmeschub wahr oder auch leichtes Kribbeln und Ziehen, insgesamt einen „aktiven Prozess“ im Körper.
Die Selbstheilungskräfte sind aktiviert und setzten den Prozess der Regeneration fort.

Ich empfinde diese Art der Arbeit als ein Geschenk, eine Begabung i.S. der Berufung.